HGV Braunschweig 2017

Wie jedes Semester fuhr die Hochschulgruppe Esslingen des VWI zur Hochschulgruppenversammlung – dieses mal nach Braunschweig-vom 29.11.2018 bis zum 3.12.2018.

Unter vielen verschiedenen  Programmpunkten während der VWI-Sitzungsblöcke auf der Hochschulgruppenversammlung, kam natürlich auch das gegenseitige Kennenlernen und der Spaß nicht zu kurz. Spannende interne Themen, wie die Wahl einer neuen studentischen Vertretung, anstehenden & vergangenen Events oder allgemeiner Fragen die den Verband der deutschen Wirtschaftsingenieure betreffen, wurden abgehandelt und besprochen.

Zunächst gab es verschiedene Workshops mit unterschiedlichen Themen, beispielsweise mit Hinblick auf Hochschulgruppen-Strukturen, Netzwirtschaft oder auch die eigene persönliche Entwicklung, die den Tagesablauf interessant und gleichzeitig abwechslungsreich gestalteten. Zusätzliche interne Arbeitsgruppen mit VWI-Mitgliedern aus den einzelnen Hochschulgruppen und dem Geschäftsführer des VWI, Hr. Haas, brachten weiteren Input hinsichtlich Fragen wie „Was bedeutet der VWI für die Mitglieder?“ oder „Wie soll der VWI in der Öffentlichkeit erscheinen?“ . Eine Firmenkontaktmesse, bei der es möglich war sich mit Vertretern diverser Unternehmen zu unterhalten und auszutauschen, gab es ebenfalls. Die Vorstellungen der einzelnen Hochschulkooperationen und ihren jeweiligen vergangenen und noch kommenden Events gaben zudem, v.a. für neue und/oder unerfahrene Mitglieder, Aufschluss über den VWI in Deutschland als großes Netzwerk studentischer und ordentlicher Mitglieder. Damit einhergehend konnte man sich Fachvorträge des Pro-WI und 4flow zu Gemüte führen, welche sich ebenso als besonders informativ darstellten.
Generelle Diskussionen in kleineren Arbeitsgruppen oder im gesamten Plenum, die sich um Mitgliederakquise, Stimmrecht der studentischen Vertretung innerhalb des Vorstandes und auch beispielsweise sozialer Arbeit im Alltag drehten, stellten sich als äußerst gewinnbringend dar.
Am letzten Abend wurden die neuen studentischen Vertreter, die Gastgeber der kommenden Hochschulgruppenversammlungen sowie die Veranstalter des Fünfkampfes gewählt.

Abschließend war es eine Ehre an der Hochschulgruppenversammlung in Braunschweig teilzunehmen. Das Erleben dieses deutschlandweiten Netzwerkes des VWI bereitet jedem Mitglied eine einzigartige Erinnerung und gewährt interessante Themen die es an die Hochschulgruppe weiterzugeben gilt.

Der Hochschulgruppe Esslingen bedankt sich beim motivierten Orga-Team aus Braunschweig, der studentischen Vertretung & den Mitgliedern der Hochschulgruppen für eine ereignisreiche Zeit und freut sich auf die nächste HGV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *