Archiv der Kategorie: Seminare

HGV Kassel

Und schon wieder ist eine wundervolle HGV vorbei. Die Frühjahrs-HGV 2017 fand in der wunderschönen Stadt Kassel statt, in der sich für Fünf Tage lang Mitglieder aus allen Hochschulgruppen des Verbandes Deutscher Wirtschaftsingenieure trafen, neue Leute kennen lernen durften und eine super Zeit miteinander verbracht haben. Da darf Esslingen natürlich nicht fehlen!

Währen den Sitzungen wurde über wichtige Themen wie zum Beispiel die geplante Einführung eines bestimmten „MINT“-Anteil für Ingenieure berichtet und diskutiert. Außerdem gab es hervorragende Workshops und Arbeitsgruppen zu diversen Themen für alle Teilnehmer. Zusätzlich informierten einzelne HG’n über die großen, selbst ausgerichteten Events wie das VWI Wissen oder den Fünfkampf. Abschließend wurde auch wieder der Veranstalter der Frühjahrs-HGV 2018 gewählt und die HG Bayreuth konnte diesen Event für sich gewinnen. Glückwunsch an euch!

Abgerundet wurde jeder Tag durch ein köstliches Abendessen mit anschließendem Ausgang in die besten Bars oder Klubs in Kassel. Am letzten Abend entzückte das Orga-Team mit einem wunderschönen Galadinner.

Die HG Esslingen bedankt sich vielmals und freut sich schon auf die Herbst HGV in Braunschweig!

Workshop: Souverän im Bewerbungsgespräch

Dieses Semester hatten wir die Möglichkeit einen interessanten Workshop zum Thema „Souverän im Bewerbungsgespräch“ in Kooperation mit der STEINBEIS SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP anzubieten. Geleitet wurde der Workshop von Frau Wolf, die uns für den gesamten Bewerbungsprozess, angefangen bei der Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch über eine überzeugende Selbstpräsentation und Vermarktung bis hin zu einem souveränen Gesprächsabschluss, kompetent schulte. Außerdem wurden Bewerbungsgespräche simuliert und analysiert, was nicht bei wenigen einen „AHA-Effekt“ hervorrief. Abschließend hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit persönlich Fragen zu klären und von der langjährigen Erfahrung von Frau Wolf zu profitieren.

Wir freuen uns auch in Zukunft weitere interessante Workshops, u.a. in Kooperation mit Steinbeis, anbieten zu können.

Autor: Annika Vogt

Kreati-Fallstudienwettbewerb SS14

Nach der Ersti-Begrüßung am ersten Tag des Semesters konnte sich die Esslinger Hochschulgruppe des VWI wieder einmal in Göppingen beweisen. Für den kreatiFallstudien Wettbewerb haben sich 3 Teams aus Göppingen und Esslingen angemeldet und traten am 10.04.2014 in der Göppinger Aula gegeneinander an. Die Fallstudie zum Thema Marketing wurde betreut von Herrn Wolfgang Raith vom VWI Kompetenznetzwerk Karriere & Beruf und anschließend von ihm sowie Prof. Gaukel von der Fakultät Grundlagen sowie Prof. Cseh von der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen bewertet. In der 4 stündigen Bearbeitungszeit entwickelt die Teams vollständig verschiedene Lösungsansätze, wobei den Juroren besonders auf die Schlüssigkeit und das Konzept wichtig war.

So setzten sich Jasmin Stapelfeldt, Claudio Herböck sowie Jan Kümmel am Ende gegen unsere VWI Veteranen durch und dürfen sich darauf freuen, die Hoschschulgruppe Esslingen beim Halbfinale in München zu vertreten und sich daran versuchen, für das Finale in Kaiserslautern zu qualifizieren.
Die ganztäge Veranstaltung wurde abgerundet von einem abendlichen BBQ auf dem Campus in Göppingen.

Aufgrund von positivem Feedback seitens Studenten, Professoren und auch Herrn Raith, hoffen wir, euch auch nächstes Jahr wieder die Gelegenheit zu geben, sich für die nationalen Ausscheidungen zu qualifizieren. Der Testlauf in Göppingen ist gut geglückt und vielversprechend für den Standort.
Die Termine für die nächsten Veranstaltungen findet Ihr im Semesterplan.

Fall ihr daran interessiert seid, hinter die Kulissen unserer Arbeit zu schauen, oder selber mal eine Veranstaltung zu organisieren, solltet ihr auf der nächsten Sitzung dabei sein, für die der Termin in den nächsten Tagen bekannt gegeben wird.

Autor: Marc Preißler

kreatiFallstudien Vorrunde 2014

Beim bundesweiten Kreati-Fallstudienwettbewerb können sich auch auch dieses Jahr wieder Studenten der Hochschule Esslingen behaupten (Auch nicht-Mitglieder). Nehmt an einem der größten Fallstudienwettbewerbe Deutschlands teil und sichert euch einen Platz für das Halbfinale, welches vom 18.-20.05. in München stattfinden wird. Das Finale wird vom 1.-7. Juni in Kaiserslautern stattfinden, wo euch ein kulturelles Rahmenprogramm sowie eine namhafte Jury erwartet.
Die Vorrunde der HG Esslingen wird hierfür am 10.04.2014 am Standort Göppingen stattfinden.

Hierfür werden gesucht:
Motivierte Studenten aller Fakultäten, die in 3 bis 4er Teams eine Fallstudie bearbeiten um sie im Anschluss vor einer hochkarätigen Jury vorzustellen.

Die Jury besteht bis dato aus:

  • Herrn Prof. Dr. Ben Marx, HS Esslingen
  • Herrn Prof. Dr. Joachim Gaukel, HS Esslingen
  • Dipl. Wirtsch.-Ing. Wolfgang Raith, VWI Arbeitskreis Karriere und Beruf

Losgehen wird es um etwa 10 Uhr, ein genauer Zeitplan folgt zeitnah. Nach der Siegerehrung, welche um etwa 16 Uhr stattfindet, wird es ein anschliessendes Barbecue geben, zu dem alle VWI Mitglieder und Interessenten herzlich eingeladen sind.

Warum mitmachen?

  • Verbesserung der Softskills (Präsentation, Teamfähigkeit, Kommunkation…)
  • Bundesweiter Wettbewerb
  • Kennenlernen von interessierten Firmenvertretern
  • Kosten werden vom VWI übernommen
  • Halbfinale und Finale: Kennenlernen von WI´s aus ganz Deutschland

Anmeldung: *klick mich*

Bei fragen einfach an Marc.Preissler@vwi-Esslingen.de

VWI Workshop – Crack the Case mit RolandBerger

936030_690905777594580_1620460016_n Der VWI Kaiserslautern veranstaltet in Kooperation mit Roland Berger einen spannenden Workshop zum Thema Fallstudien.

Hierzu ist die gesamte SüdWest-Kooperation eingeladen teilzunehmen.

Sehr gerne geben wir euch die Möglichkeit mit uns von den Erfahrungen und Tipps der Berater und Recruiter von Roland Berger zu profitieren.

Case Studies werden gerne von Unternehmensberatungen genutzt, um die Eignung von Bewerbern zu testen. Wir zeigen euch in unserem Training, wie ihr Fallstudien erfolgreich meistert und worauf Interviewer in Vorstellungsgesprächen achten.

WER Alle Studierenden und Doktoranden
WANN Dienstag, 17. Dezember 2013, 14 bis 18 Uhr
WO TU Kaiserslautern

Interessiert?
Dann meldet euch bitte bis 1. Dezember 2013 mit eurem Lebenslauf, der Angabe zu Noten (Abi, Vordiplom/Bachelor, aktueller Notendurchschnitt) und Praktikumsinhalten enthält, an unter info@vwi-kl.de

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/events/184359528433489/

Planspiel mit V&S

Zusammen mit V&S veranstalten wir am Donnerstag den 10.11.2011 ein Planspiel zum Thema „Lean Management“, genauer gesagt zum Thema „Produzieren im Takt“. Das ganze findet von 9-17 Uhr im BW-Gebäude statt. Wer sich anmelden möchte sende eine Email mit Namen und Semester an Yannic.Stephan@vwi-esslingen.de. Anmeldeschluss ist der 3.11.2011. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weiter Infos zu PIT: V&S